Urlaub in der Lombardei in den Alpen und an den oberitalienischen Seen

| Sehenswertes | Insel San Giulio | Orta San Giulio | Palazzotto | Sport und Kultur | Hotels und Unterkünfte | Reiseführer | nützliche Informationen |

GardaseeMalcesine am Gardasee

 

Sehenswertes

Eingebettet in die grünen Hügel des Piemont liegt der Orta See. Von Stresa am Lago Maggiore führt eine Straße vorbei am Monte Mottarone zum Hauptort Orta San Giulio.

nach oben

Die Insel San Giulio

Ortasee: Nachmittags-Tour ab Stresa

 Euro 39,- pro Person

Ortasee: Nachmittags-Tour ab Stresa

Verbringen Sie einen entspannten Nachmittag am Ortasee & entdecken Sie einen der schönsten Seen Norditaliens. Erkunden Sie Kopfsteinpflasterstraßen und Plätze im mittelalterlichen Orta San Giulio. Eine optionale Bootstour bringt Sie zur Insel San ...

 

Malcesine am Gardasee

Ferienwohnungen in der Lombardei

In der Mitte des Ortasees befindet sich die Insel San Giulio. Mit einem der Linienboote erreicht man die Insel in wenigen Minuten von Orta San Giulio aus. Auf der Insel mit ihren 175 x 140 Metern Ausdehnung befindet sich die Kirche des Heiligen Giulio, der einer Legende zufolge die Insel auf seinem Mantel erreichte, ohne das Wasser zu berühren. Auf der Insel angekommen, besiegte er Schlangen und Drachen, derentwegen sich niemand der Insel zu nähern getraute hatte. Die Kirche aus dem 9. Jahrhundet trägt den Namen des Heiligen Giulio.

nach oben

Orta San Giulio


Bootsfahrt auf dem Orta-See

Bootsfahrt zur Insel San Giulio

Rating: 4.5 Kundenbewertung

Dauer: halbtags oder ganztags

Preis: Nach Gruppengröße, auf Anfrage

Beschreibung: Eingebettet in die grünen Hügel des Piemont liegt der Orta See. Von Stresa am Lago Maggiore führt eine Straße vorbei am Monte Mottarone zum Hauptort Orta San Giulio.

Bootsfahrt auf dem Orta-See



Malcesine am GardaseeMalcesine am Gardasee

Der Hauptort der Insel befindet sich am östlichen Seeufer auf einer Landzunge. Malerisch liegt der Dorfplatz Piazza Motta am Seeufer.

Das Kloster Sacro Monte mit seinen 20 Kaplellen wurde dem Heiligen Franz von Assisi geweiht. Es liegt oberhalb von Orta in den Hügeln und gehört zum Welterbe der Menschheit der UNECSCO

nach oben

Der Palazzotto in Piazza Motta

Malcesine am Gardasee

Der Palazzotto aus dem Jahr 1582 - Der kleine Palast im Herzen von Orta San Giulio diente während der Zeit der Selbstverwaltung dem "Consiglio Generale", bestehend aus Vertretern der Bischofssitze.

Noch heute erkennt man die Wappen einiger Bischöfe von Novara auf der Außenseite des Palazzotto.Malcesine am Gardasee

nach oben

Sport und Kultur

Malcesine am Gardasee

Der See und die umliegenden Berge bieten in jeder Jahreszeit viele Möglichkeiten der aktiven Bestätigung sowie des Genießens der piemontesischen Küche und Spezialitäten der Region.

Wandern in den Hügeln und am Monte Mottarone, Skifahren an den Hängen des Mottarone oder im Tal Ossola, ebenso wie Golfplätze und Pferdesport laden die Besucher zum Vereilen ein.

nach oben

 

Malcesine am Gardasee

Hotels und Unterkünfte

Hotels am Ortasee in Pettenasco

Ferienwohnungen und Appartements am Ortasee

Reiseführer

Oberitalienische Seen

Unser Tipp: MM- Reiseführer Oberitalienische Seen von Eberhard Fohrer

Auf der Sonnenseite der schneebedeckten Alpengipfel beginnt der Süden. Hier, wo die Alpenvegetation an den großen und kleinen Seen auf mediterrane Palmen trifft, wo an sonnigen Weinhängen ein guter Tropfen reift, erreicht man das Ziel seiner Sehnsucht.

Der Autor führt den Leser an die schönsten Seen mit ihren Besonderheiten und begleitet den Besucher auf seinen Ausflügen in die Kulturstädte Verona, Bergamo, Brescia und Trento.

Wertvolle Tipps zu versteckten Sehenswürdigkeiten und typischen Unterkünften sowie zu gastronomischen Höhepunkten, um die typische Küche zu genießen, ergänzen den Reiseführer.

Oberitalienische Seen
Eberhard Fohrer, Euro 19,90
Informationen

nach oben